Deutsch   English   MemberArea 

Freundeskreis der Jugendchorarbeit

Der "Freundeskreis der Jugendchorarbeit – St. Magdalena" hat die Aufgabe, Toni Rotter in der Organisation rund um die Chorarbeit zu unterstützen.

Wir fördern seine mit großem Einsatz geleistete aktive Jugendarbeit und bemühen uns, die Aktivitäten der jungen Chöre zu unterstützen und zu sichern. Wir sehen in unserer Arbeit aber auch einen wichtigen Beitrag zur Förderung von überregionalen Kontakten unserer Jugendlichen und Kinder durch Chorkonzerte, auch auf internationaler Ebene. Dabei spielen die Kontakte ins Ausland und daraus entstehende Chorreisen eine entscheidende Rolle für die Hinführung unserer Jugend zu gut nachbarschaftlicher und toleranter Lebensanschauung als Bürger in einem zusammenwachsenden EUROPA.

Die Kantorei der Pfarrgemeinde St. Magdalena hat sich in den Jahren unter der Leitung des Kirchenmusikers Toni Rotter zu einem über die Stadtgrenzen Herzogenaurachs hinaus anerkannten und im Bistum Bamberg wohl einzigartigen Zentrum der Jugend - Chormusik entwickelt. Die hier dargebrachten Chorauftritte und Veranstaltungen erfreuen sich großer Beliebtheit und tragen wesentlich zur Pflege geistlichen, klassisch-weltlichem und modernen Liedgutes bei. Sie sind ein fester Bestandteil der vielfältigen Kulturszene Herzogenaurachs.

Die hohe musikalische Qualität kann aber nur durch ein starkes Engagement des Chorleiters und aktiver Freunde der Chormusik erhalten werden. Da die für Proben, Stimmbildung, Auftritte und Chorveranstaltungen anfallenden Aufwendungen nicht ausschließlich über Eintrittsgelder bei Auftritten, Chorbeiträge und die Mittel von der Kirchenstiftung finanziert werden können, wurde in der Pfarrgemeinde St. Magdalena, Herzogenaurach, der "Freundeskreis der Jugendchorarbeit der Pfarrei St. Magdalena" ins Leben gerufen.
Dieser Freundeskreis sucht engagierte Mitglieder und Gönner, die unsere Ideen und Ziele mittragen.

 

Helfen Sie mit bei der aktiven Jugendarbeit in unserer Gemeinde.

Werden Sie "aktives" oder auch "förderndes Mitglied" des Freundeskreises der Jugendchorarbeit Pfarrei St. Magdalena.

Werden Sie "Fördermitglied“ durch aktive Mithilfe und / oder durch finanzielle Unterstützung des Freundeskreises. Träger ist die Kath. Kirchenstiftung, Spendenkonto Nr. 6012504,
BLZ 763 500 00, Sparkasse Herzogenaurach, Stichwort: Jugendchorarbeit
Spender und Sponsoren erhalten über die Pfarrei St. Magdalena eine Spendenquittung die ihnen die steuerliche Absetzung des Spendenbetrages ermöglicht.

 

Informationen zum „Freundeskreis der Jugendchorarbeit“ erhalten sie von:
  • Hedwig und Max Gröschel - Tel. 09132 3971
  • Artur Lederhofer - Tel. 09132 61771
  • Toni Rotter - Tel. 0179-2408820
  • Marille Seitz - Tel. 09132 40053

und auch über das Pfarrbüro St. Magdalena - Tel. 09132 83621-21.

Kontaktadresse: Marille Seitz, Dr.- Rühl – Str. 6; 91074 Herzogenaurach

Download: Beitrittserklärung als pdf Datei

  



^ TOP